Natürliche Sehenswürdigkeiten

Tolminer Klammen

Zaubertor im Nationalpark Triglav.


mehr >
Wasserfall Kozjak

In der unteren entstand Sloweniens malerischster Wasserfall– Veliki Kozjak.


mehr >
Die Schluchten von Koseč

Der Gebirgsbach Brsnik höhlte im flachen Kalkgestein tiefe Schluchten mit großem und ungleichmäßigem Flussgefälle aus, sodass es Wasserfälle, Wasserstürze sowie reißende Stromschnellen gibt.


mehr >
Der Soča Fluss

Gemeinsam haben der Smaragd und die Soča die Farbe, die das Symbol der Erneuerung und des Erweckens der Natur darstellt.


mehr >
Der Nadiža Fluss

Der türkisfarbene Fluss mit Wildbachcharakter entspringt unter dem langen Kamm des Stol.


mehr >
Linde im Dorf Rut

Dort steht einer der gewaltigsten Baume Sloweniens — eine alte Linde mit einem Umfang von uber 8 m.


mehr >
Wasserfall Pršjak

Das Tal der Trebušica versteckt zahlreiche wilde Tobel und wunderschone Wasserfalle.


mehr >
Wasserfall Sopota

Das Wasser fällt in 3 Stufen über den Überhang in die 60 Metern Tiefe des halbrund geformten Amphitheaters hinunter.


mehr >
Felspilz

Unterhalb des Dorfes Krn ist ein interessanter Felspilz zu finden. Diese Natursehenswürdigkeit gehört zu den schönsten geomorphologischen Erscheinungen dieser Art in Slowenien.


mehr >